Vereinzelung, Bewusst-Sein, Wir

https://www.dreamstime.com/stock-photos-single-mandala-rainbow-colors-image16204533
Einzelnes Regenbogen Mandala – Blumen Natur Energie in Regenbogenfarben, Copyright hat Artellia bei Dreamstime.com-ID16204533XXL

 

 

Vereinzelung, Bewusst-Sein, Wir

 

Worauf dieser Artikel speziell fokussieren will ist die Anwendung von Mind-Design und Bewusstseinskontrolle, das ist Hypnose, um durchschnittlich gut und bürgerlich lebende Frauen „umzudrehen“, wie man volkstümlich zu suggestiv-hypnotischer Bewusstseinskontrolle, Mind-Design, sagt, um Gefallen an einer Existenz als Hure, als Prostituierte, zu finden und sich in einer Rolle als Sex-Gespielin wohl zu fühlen – sehr häufig ist damit verbunden, dass Sexkunden (Freier) der hypnotisch psycho-gestylten Prostituierten ausgehorcht und ausspioniert beziehungsweise bald in ein mafios strukturiertes Kontrollsystem hineingezogen werden.

Soweit wir die Menschheitsgeschichte zurückverfolgen können wurden und werden Frauen von manipulativen Systemen durch andauernde suggestive Beeinflussung und mittels Hypnose mit nachfolgender Fernhypnose dazu gebracht ihr Ego, ihr Ich und ihre Persönlichkeit, so zu verändern, dass sie „Geld einbringen“ in das skrupellose Geldbeschaffungssystem organisierter vernetzter Kriminalität oder „Kinder einbringen“ in die Ehen verheirateter Männer, die den Mafias gehorchen müssen, und in etwa das Gleiche machen auch geheime weltverändernde Systeme, die international wirken und auf diese Weisen Agentinnen in den Rollen von Sex-Gespielinnen kreieren.
Aus Schülerinnen, Lehrlingen, Studentinnen, unglücklich Verheirateten und Singles werden aus bürgerlichen Milieufeldern heraus Huren, Prostituierte, rekrutiert mit den Zielen Geld einzuwirtschaften für die Mafia, sich selbst zu erhalten nach Scheidungen oder eben als Singles – organisierte Kriminalität achtet darauf, dass Berufs- und Stellenangebote für jene Frauen so ausfallen, dass sie Mafia und Weltveränderungssystemen ebenfalls nützlich sind; Frauen in gering bezahlten Arbeitsstellen und Teilzeitjobs bleiben in finanzieller Knappheit, keinen Ausweg sehend prostituieren sie sich meist geheim und sind hiermit sofort im Herrschaftsbereich organisierter vernetzter Kriminalität. – Von Mafia und geheimen Weltveränderungssystemen erzeugte gebrochene Biografien von Frauen sind im deutschen Sprachraum Mitteleuropas keine Seltenheit sondern häufig.
In Fällen von Zwangsprostitution erfahren Frauen auch körperliche Gewalt und erzwungenen Drogenkonsum durch organisierte vernetzte Kriminalität häufig.

Mit zu diesem unsere Gesellschaften verunstaltenden System gehört das Faktum, dass auch jene so agierenden Mind-Designer und Persönlichkeits-Gestalter – Hypnotiseure – selbst regionalen Mafia-Regimes oder/und geheimen Weltveränderungssystemen unterstehen und daher gehorchen müssen, das bedeutet: die an Frauen hypnotisch wirkenden Akteure müssen solche Aufträge durchführen sonst unterliegen sie totalitärem Druck und Terror – es macht daher keinen Sinn Agenten mit wertenden Begriffen zu be- oder verurteilen.
Zu beachten ist auch, dass Akteure, die sichtbar oder schattenregierend an der Person und Biografie einer Frau handeln mit dem Ziel sie zur Hure „umzudrehen“ in ihren Paradigmen, obwohl zumeist aus bürgerlichen Verhältnissen stammend, selbst „Umgedrehte“ sind und zu verdrehten Werten – in Aussagen wie „es macht nichts wenn sie eine Hure wird“ und „Huren sind gut“, „wir brauchen Huren“ – mittels steter hypnotischer Einflüsse und auch mittels mafioser Maßnahmen wie anfänglich erzwungenem Verkehr mit Prostituierten umfunktioniert worden sind.

Zu thematisieren ist auch, dass Menschen an sich und Hypnotiseure um die es hier im Speziellen geht, die in ihren Werten suggestiv-hypnotisch verdreht worden sind, nach längerer Zeit in eine Schwarz-Weiß-Sicht „Heilige“ (Buddha, Maria, Jesus) oder „Hure“ (Maria-Magdalena, Nitribitt, Domenica) zerrissen werden und als Therapeuten zu Gesundung und Problemlösung ihrer Klientinnen (und Patientinnen) kaum mehr Integrierendes beitragen können, weil von ihnen schon roter Nagellack und Wimperntusche unbewusst als Zeichen für die Entwicklung der Klientin (Patientin) zur Hure gedeutet werden und in ihrer Vorstellungs- und Gefühlswelt kein Spielraum, kein Entfaltungsraum für gesunde kreative Weiblichkeit der Klientin (Patientin) bleibt – für Zerrissene gibt es jede Frau nur noch entweder als „Heilige“ oder als „Hure“.
In einer gesunden Frau sind dagegen nach Vielfalt der Genkombinationen sowie der komplexen Entwicklungsfähigkeiten der menschlichen Persönlichkeit und ihrer Spielarten eine große Bandbreite an weiblichen Ich-Gefühlen und weiblichen Ich-Verhaltensweisen vereint; Frau-Sein umfasst prinzipiell – vom Mädchen sein über Mutter sein, Freundin für ihren Mann sein, Kumpel für ihren Mann sein, Geliebte für ihren Mann sein, Ehefrau für ihren Mann sein, auch Hure für ihren Mann sein (was leicht missverstanden werden kann) – eine farbenfrohe Palette, die auch gelebt werden will.

Für Veränderung unserer Gesellschaft und Verbesserung der Lebenssituation für jede Frau wichtig ist Korrektheit im Handeln innerhalb der staatlichen Gesetze als Einzelperson von Anfang an in ihrer lebenslangen Biografie und die Wachsamkeit, Hinterfragung und Infragestellung ob und in welche Rolle oder Rollen Jemand – ein Coach, ein Berater, ein Psychotherapeut, ein Arzt, ein Psychiater, Freunde, Chefs, ein Milieu – eine Frau hineinmanipulieren will.
Selbstverständlich werden auch Männer mit gleichen Techniken der Hypnose erstens zu Homosexualität und dann weiters zu männlichen Huren, männlichen Prostituierten, durch hypnotische Beeinflussung umgestaltet, „umgedreht“, und in diesen Gay-Rollen hypnotisch gehalten.

Für langdauernde Lebenspartnerschaften wie auch für Ehen die mehrere Jahrzehnte dauern gibt es kaum Beratung und wenig Ermutigungen, wenn Probleme entstehen – dagegen gibt es eine Vielfalt an Beratern und Coaches um sich an eine Scheidung heranzuwagen und es wird sogar dann noch zur Scheidung geraten und zur Scheidung hin beeinflusst, wenn schon von vorneherein klar ist, dass sie in einem finanziellen Fiasko und in einem sozialen Chaos enden wird: geschieden und in Schulden, geschieden mit einem Monatsbudget an oder sogar unter der Armutsgrenze, geschieden unter Einschüchterungen sowie bald auch unter Herrschaft der regionalen Mafia.

Die Vereinzelung von Menschen – die Anleitung und Verführung lieber „alleine“ und wie auch suggeriert wird „selbst-bewusst“ zu leben – ist Strategie organisierter, vernetzter, schattenregierender geheimer Weltveränderungssysteme in unseren mitteleuropäischen Gesellschaften deren Zielsetzung ist:
Wir sollen uns nicht vermehren – wir sollen Weniger werden, es soll in Zukunft nicht mehr so viele Menschen in Mitteleuropa geben wie heute.
Für Entwicklungsländer wo bittere Armut herrscht und in Schwellenländern wo Massen an Armutsgrenzen leben wären solche Zielsetzungen immer noch zu hinterfragen; warum für unser Europa solche Ideen richtig sein sollten ist nicht nachzuvollziehen, dagegen ist wünschenswert und logisch richtig am Erhalt und an der Verbreiterung und Vertiefung des sozialen Mittelstandes politisch und ökonomisch zielgerichtet zu arbeiten, besonders da – wie oftmals anklingt – europäisches mittelständsches Wohlstands-Niveau in Zukunft generell niedriger liegen könnte.

Für Menschen und hier sind speziell Frauen angesprochen geht es und wird es um das rechte autonome Bewusstsein gehen, um bewusstes Autonomes-Selbst-Sein, um Bewusst-Autonom-Sein und auch um die Zielsetzung wohin das Bewusst-Sein das Selbst und auch die Gesellschaft, in der man lebt, führen soll:
Weg von posthypnotischen Befehlen hinein in Werte, die das gesammte Leben zu tragen imstande sind und in damit verbundene gelebte Autonomie des Denkens und Handelns.

Zum Aussteigen aus irrationalen und unangemessenen Rollen-Bild-Übertragungen braucht man in erster Linie die Aktivierung des eigenen logischen Hausverstandes – hypnotische Rollenübertragungen durch schattenregierende Personen in unserem Umfeld kann man selbst los werden indem man alles hinterfragt, infrage stellt, zurückweist, und sich auf nichts mehr einlässt außer auf das, was man selbst will –
auf das Selbst-Gewählte-Rollenbild.
Hypnotische Programmierung kann aber auch so subtil an einem Menschen, an einer Frau wirken, dass sie das Gefühl und die vermeintliche Einsicht hat ihre Rolle als Hure, als Prostituierte, freiwillig und selbst gewählt zu haben – in solchen Fällen kann ein Psychotherapeut/eine Psychotherapeutin hilfreich werden, aber erst dann, wenn eine Frau in wachen Augenblicken ihre Situation erkennt und im Bewusstsein behält sowie unter ihrer Rolle zu leiden beginnt, oder aber plötzlich von einem posthypnotischen Befehl befreit sich die Frage stellt „Hure, wieso? – Ich bin doch gar keine Hure! Und ich will doch auch gar keine Hure sein.“

„We are One“ als Movement im bereits angebrochenen 21. Jahrhundert als weltweite Bewegung des Geistes sollen wir logisch nüchtern selbst mitgestalten, sodass wir als Einzelne, als Peergroups und als Gesellschaft gegen falsch gesetzte Ziele und Vorgaben organisierter vernetzter Kriminalität (Mafia) und schattenregierender geheimer Weltveränderungssysteme wirken – es geht dabei nicht um Gegnerschaft zu den einzelnen Manipulatoren, den Akteuren, es geht vielmehr um Richtigstellen der Denkmuster und Handlungsziele aller Jener, die falsch und missbräuchlich an Menschen – hier sind Frauen im Speziellen angesprochen – handeln, die Menschen und hier besonders Frauen manipulierend ins soziale Abseits führen.
Lebendiges Bewusst-Sein bedeutet sein eigenes Selbst autonom und losgelöst von Suggestionen immer wieder an neuen Informationen, Erfahrungen und Einsichten zu orientieren und konsequent in die Tat umzusetzen und in das äußere soziale Leben effektiv einzubringen:
Gesundes und gesundetes Bewusstsein handelt, setzt in die Tat um und verhält sich hierin zielorientiert beständig Werte in inneren und äußeren Erlebniswelten zu schaffen, die Menschen durch alle Lebensphasen zu und in einem glücklichen Leben führen können.

Zur Struktur um in ein rationales angemessenes Denksystem zurückzufinden dient das ABCDE-Modell der Verhaltenstherapie nach Albert Ellis – als Mensch mit Hausverstand kann man sich dieses Modells zur eigenen Orientierung bedienen: http://de.wikipedia.org/wiki/Rational-Emotive_Verhaltenstherapie

jona(h) li, Februar 2013

 

 
Dieses Textwerk ‚Vereinzelung, Bewusst-Sein, Wir‘ von jona(h)li = Johanna Maria Lindner steht unter der Urheberrechtsschutz-Lizenz Creative Commons 4.0 International CC BY-NC-ND 4.0:
‚Verwendung und Verbreitung nur nicht-kommerziell mit Angabe des Autorennamens jona(h) li – Johanna Maria Lindner, Keine-Text-Bearbeitungen, und den Text nur im Gesamten als Ganzes unverändert mit Angabe des Autorennamens und des passiven oder aktiven Links zu dieser Webseite verwenden: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de,
‚Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0)‘: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/

 

 

https://www.dreamstime.com/stock-photos-single-mandala-rainbow-colors-image16204533
Einzelnes Regenbogen Mandala – Blumen Natur Energie in Regenbogenfarben, Copyright hat Artellia bei Dreamstime.com-ID16204533XXL
No votes yet.
Please wait...